Gemeinsam gegen Corona

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient

Wir werden alles daran setzen, die Massnahmen des BAG umzusetzen und Sie als Patienten und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Aufgrund des Bundesratsentscheids vom 16. April 2020 im Zusammenhang mit dem Coronavirus dürfen wir ab dem 27. April 2020 unseren Praxisbetrieb wieder aufnehmen und sämtliche Eingriffe und Konsultationen vor Ort durchführen. Das Augenzentrum ONO hat an allen Standorten die notwendigen Massnahmen getroffen um Sie als Patienten und die eigenen Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. Unser Schutzkonzept wird somit an allen Standorten (Wallisellen ZH, Glattbrugg ZH, Volketswil ZH, Hombrechtikon ZH, Lachen SZ und Einsiedeln SZ), welche ab dem 27. April wieder geöffnet sind, umgesetzt und strikt überprüft. Aus diesem Grund haben wir auch diverse Einschränkungen innerhalb der Klinik definiert und danken bereits für Ihre Mithilfe.

Sollten Sie Ihr Zuhause trotzdem nicht verlassen können, dann bieten wir Ihnen ab sofort hochqualitative Konsultationen am Telefon an, damit Sie sicher zuhause bleiben können. Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 044 878 70 70 und verlangen Sie die telefonische Konsultation.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute.

Freundliche Grüsse
Ihr Augenzentrum ONO