Ihr Augenarzt und Augenexperte in Zürich

Klassische Augenuntersuchungen

Termin vereinbaren

Bei einer klassischen Augenuntersuchung werden die Hornhaut, die Bindehaut, der Glaskörper und die Netzhaut der Augen untersucht. Dazu verwendet der Augenarzt eine Spaltlampe.

Wichtig bei einer Routineuntersuchung sind zudem eine Messung des Augendrucks und die Überprüfung Ihrer Sehkraft. Unsere Fachärzte können dann bestimmen, welche weiteren Untersuchungen angeordnet werden sollten oder welches die Ursachen für Ihre Beschwerden (z.B. trockene Augen oder Einschränkungen der Sehkraft) sein können.

Die Fachärzte vom Augenzentrum ONO haben sich auf Ihre Augen spezialisiert und sind für Sie da, egal bei welchem Anliegen.
Vereinbaren Sie einen Termin online oder erreichen Sie uns direkt telefonisch. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und sind gerne für Sie da.

Termin vereinbaren

Welche Arten der Fehlsichtigkeit gibt es?

Um ein klares Abbild auf der Netzhaut sicherzustellen, müssen alle Teile des Auges, welche die Lichtstrahlen passieren transparent sein. Die Hornhaut und die Linse sind die fokussierenden Teile des Auges. Wenn das Bild sich nähert, wird es durch die Linse des Auges auf der Netzhaut abgebildet. Wir nennen diesen Vorgang Akkommodation. Refraktionsstörungen können, auch wenn es sich hierbei nicht um eine Krankheit handelt, äußerst lästig sein, da die Abbildung auf der Netzhaut unscharf ist.

  • Übersichtigkeit (Hyperopia)

    Bei Übersichtigkeit ist das Auge im Verhältnis zu seiner Brechkraft zu kurz. Das wahrgenommene Objekt wird hinter der Netzhaut abgebildet. Dank der akkommodierenden Wirkung der Linse kann das Objekt auf der Netzhaut abgebildet werden. Allerdings ist dies mit einer erhöhten Ermüdung der Augen verbunden. Bei Kindern mit Übersichtigkeit treten häufig bei Beschäftigungen im Nahbereich oder am Tagesende Kopfschmerzen auf. Bei jungen Erwachsenen kann sich die Übersichtigkeit in schwierig werdender Nahsicht ausdrücken. Übersichtigkeit kann durch Brille, Kontaktlinsen und unter gewissen Voraussetzungen mit Hilfe der refraktiven Chirurgie (Augenlaser) korrigiert werden.
  • Kurzsichtigkeit (Myopia)

    Bei Menschen mit Kurzsichtigkeit ist das Auge im Verhältnis zu lang. Ein wahrgenommenes Objekt wird vor der Netzhaut abgebildet. Das kurzsichtige Auge sieht in der Ferne verschwommen, auch wenn die Augenlinse sich im Ruhezustand befindet. Daher kommt es nicht zu zusätzlichen Ermüdungserscheinungen. Kurzsichtigkeit kann durch eine Brille, Kontaktlinsen und operative Eingriffe u. a. mit der Laserchirurgie korrigiert werden. Je nach Stärke der Kurzsichtigkeit können aktuell verschiedene Arten von operativen Eingriffen eingesetzt werden. Wir verfügen über Erfahrungen von mehr als 15 Jahren im Einsatz von unterschiedlichen Techniken.
  • Stabsichtigkeit (Astigmatism)

    Bei ungleicher Krümmung der Hornhaut oder der Linse sprechen wir von Stabsichtigkeit (Astigmatismus). Es gibt zwei unterschiedliche Krümmungsachsen. Beim Betrachten einer Uhr werden bei Stabsichtigkeit einige Ziffern auf dem Ziffernblatt nur verschwommen wahrgenommen. Dieser Sehfehler kann zusammen mit Kurzsichtigkeit oder Übersichtigkeit auftreten. Astigmatismus kann mit Hilfe von einer Brille, Kontaktlinsen, chirurgischen Eingriffen und Laserchirurgie korrigiert werden.
  • Alterssichtigkeit (Prespyopia)

    Es handelt sich hierbei um die nachlassende Fähigkeit der Akkommodation, die nach dem 40. Lebensjahr einsetzen kann. Die Linse verdickt sich, wodurch der Nahpunkt immer mehr in die Ferne rückt. Erste Anzeichen von Alterssichtigkeit sind eine leicht verschwommene Sicht. Dies wird besonders deutlich, wenn man in rascher Folge weit und nah sieht. Im folgenden Text veranschaulichen wir das an einem Beispiel. Man sagt: «Der Arm (z.B. beim Lesen) wird allmählich zu kurz». Alterssichtigkeit kann mit einer Brille korrigiert werden. Als Möglichkeiten bieten sich: Halbgläser, doppelt fokussierende oder multifokale Gläser. Der Vorteil der Multifokalgläser beruht auf der klaren Sicht in allen Entfernungen. Kontaktlinsen eignen sich nur für einen begrenzten Personenkreis bei ganz bestimmten Voraussetzungen. Derzeit ist noch keine Korrektur durch einen operativen Eingriff oder mit Laser möglich. Aber die Forschung in der Chirurgie wird weiter entwickelt und macht Fortschritte.

Unsere Standorte für klassische Augenuntersuchungen

Optiker ONO Weinfelden

Marktstrasse 6
8570 Weinfelden

Informationen und Kontakt

Augenzentrum ONO Weinfelden

Marktstrasse 6
8570 Weinfelden

Termin vereinbaren Informationen und Kontakt

Augenzentrum Obersee ONO Einsiedeln

Eisenbahnstrasse 5
8840 Einsiedeln

Termin vereinbaren Informationen und Kontakt

Augenzentrum Obersee ONO Lachen

Mittlere Bahnhofstrasse 8
8853 Lachen

Termin vereinbaren Informationen und Kontakt

Augenzentrum ONO Volketswil

Hofwiesenstrasse 4b
8604 Volketswil

Termin vereinbaren Informationen und Kontakt

Augenzentrum ONO Glattbrugg

Schaffhauserstrasse 110
8152 Glattbrugg

Termin vereinbaren Informationen und Kontakt

Augen Glattzentrum ONO Wallisellen

Einkaufszentrum Glatt
Neue Winterthurerstrasse 99
8304 Wallisellen

Termin vereinbaren Informationen und Kontakt
Kontakt

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserem Augenzentrum

Termin vereinbaren

Wenn Sie medizinische Fragen haben, rufen Sie uns an